Sie sind hier: Startseite » Familienrecht

Kanzlei für Familienrecht in Rostock

  • Ehevertrag

    Wenn sich zwei Menschen für die Ehe entscheiden, glauben sie fest daran, dass diese ewig hält. Doch leider wird heutzutage jede zweite bis dritte Ehe geschieden. Leider ist den Heiratswilligen selten bewusst, welche schwerwiegenden finanziellen Konsequenzen eine Ehe hat. Umso wichtiger ist es, über einen Ehevertrag wenigstens nachzudenken, um die für Sie passende Regelung für Themen wie Zugewinn, Versorgungsausgleich, Unterhalt, Hausrat, Erbrecht etc. zu regeln. Zu Beginn einer Ehe, wenn beide Ehegatten das Beste für einander wollen, ist es wesentlich leichter, einen Ehevertrag zu schließen. Ein Ehevertrag kann aber auch jederzeit während der Ehe abgeschlossen werden, selbst wenn Sie sich bereits in der Trennungs- oder Scheidungsphase befinden.

  • Kinder

    Insbesondere zu Beginn der Trennungs- und Scheidungsphase ist die Kommunikation der Elternteile bezüglich der gemeinsamen Kinder schwierig. Die Situation wird weiter dadurch erschwert, dass viele Eltern unsicher in Bezug auf das Umgangs- und Sorgerecht sind. Wir sehen es als unsere Verpflichtung an, Sie umfassend über die Rechte Ihrer Kinder zu informieren und die für Ihre Kinder beste Lösung gemeinsam zu erarbeiten und auch mit dem anderen Elternteil diesbezüglich einen Konsens zu finden.

  • Scheidung

    Das Scheidungsverfahren wird mit der Einreichung des Scheidungsantrages durch einen Anwalt eingeleitet. Im Scheidungsverfahren wird lediglich der Ausgleich der in der Ehezeit erworbenen Rentenanwartschaften (Versorgungsausgleich) geklärt. Die dafür erforderlichen Auskünfte holt das Gericht bei den Rentenversicherern ein. Dies nimmt meist mehrere Monate in Anspruch. Liegen die Auskünfte vor, wird der Termin für die Ehescheidung bestimmt, in dem Sie und Ihr Ehepartner zu den Scheidungsvoraussetzungen und den Rentenansprüchen angehört werden. In diesem Termin ergeht üblicherweise auch das Scheidungsurteil.

  • Trennung

    Mit einer Trennung beginnt für Sie (und Ihre Kinder) ein neuer Lebensabschnitt. Schon jetzt tritt eine wesentliche Änderung in vielen Ihrer Lebensumstände ein. Hauptsächlich stellen sich hier Fragen zum Unterhalt, zum Umgang, zum Sorgerecht, zur Wohnung/zum Haus, zum gemeinsamen Vermögen und Schulden, den Bankkonten aber auch zum Erbrecht und in steuerlicher Hinsicht. Da die in der Trennungszeit zu treffenden Entscheidungen weitreichende Bedeutungen für Ihre Zukunft haben können, ist hier eine eingehende Beratung unerlässlich, um die Weichen für die Zukunft richtig zu stellen.

  • Unterhalt

    Wenn Sie erfahren möchten, wie viel Unterhalt Sie nach einer Trennung und anschließenden Scheidung für die gemeinsamen Kinder zahlen müssen, dann gibt Ihnen die sog. Düsseldorfer Tabelle darüber Auskunft. Darin lässt sich auch ablesen, was Sie nach einer Scheidung an Unterhalt für die bei Ihnen wohnenden Kinder erhalten würden.

Anwaltskanzlei Weber
Arbeitsrecht & Familienrecht
Rechtsanwalt René Weber
Grubenstraße 20
18055 Rostock

Telefon: (0381) 2037-262
info@weber-anwaltskanzlei.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren